Menu
menu

rote_bete_creme

Caroline arbeitet seit 2002 als Journalistin und hat 8 Jahren lang als festangestellte Redakteurin bei Deutschlands größter Sonntagszeitung BILD am SONNTAG Artikel und Serien mit dem Schwerpunkt Ernährung, Essen und Genuss geschrieben.

Während dieser Zeit konnte sie bei vielen Shootings assistieren, mitkochen und -backen und baute über die Jahre ihre Zubereitungs- und Stylingskills aus. Aus einem großen Interesse für Food wurde eine noch größere Liebe. Bei der Grillmeisterschaft 2012 wurde Caroline mit ihrem Kollegenteam Deutscher Vizemeister (Kategorie Beef Brisket), sie stylte ihre erste TV-Werbekampagne und fortan Foodstrecken für Magazine.

Als eine gute Freundin und Stylingmentorin im Dezember 2014 an Krebs starb, war für Caroline der Weg klar: Sie hängte ihren Konzernjob an den Nagel, jobbte in Backstuben und Patisserien und arbeitet seither als Foodstylistin – für Buchverlage, Zeitungen/Zeitschriften, Werbung und Stock.

Dabei richtet sie nicht nur das Essen an, sie besorgt schwierig zu beschaffende Lebensmittel, kocht und backt die gewünschten Gerichte selbst und stylt das Set. Und weil sie in dieser Zeit gelernt hat, dass viele Köche den Brei verderben, entwickelt sie mittlerweile ihre eigenen Rezepte. Dank ihrer langjährigen journalistischen Erfahrung bietet sie zudem Recherche und Text für Food- und Ernährungsstrecken.

Was es hier also gibt? Das lässt sich an 5 Fingern abzählen:

1 Foodstyling

2 Journalismus

3 Rezeptentwicklung

4 Lebensmittelbeschaffung

5 Kochen/Backen

Caroline lebt, kocht und futtert sich (privat grün) durch Berlin.  Instagram